011_modebranche
stadtgüter_02
031_bid

Nicole Ludwig, MdA für Bündnis90/Die Grünen aus Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Koch mal GRÜN - mit Renate Künast und Nicole Ludwig

Treffen Sie Renate Künast und Ihre Direktkandidatin Nicole Ludwig und erfahren Sie Neues über nachhaltiges und grünes Kochen. Die beiden Politikerinnen laden zum Probieren, Lernen und Diskutieren ein.
Am Samstag, 17.09. um 15:00 im Parkwächterhaus Lietzensee.

Weiterlesen »

Kontrovers aber wichtig: Sicherheit im Kiez

Eine sehr angeregte Diskussion entwickelte sich bei einer Veranstaltung zu der Nicole Ludwig interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen hatte. Themenschwerpunkt war die Sicherheit im Kiez - doch blieb es nicht nur bei diesem wichtigem Thema.

Weiterlesen »

Tagesspiegel: Modellstadt für Mobilität ist Hamburg - nicht Berlin

Hamburg und Volkswagen - die kürzlich vorgestellte Zusammenarbeit in Bezug auf innovative Mobilität verweist Berlin auf die hinteren Plätze. Dabei seien die Voraussetzungen in Berlin deutlich besser gewesen, sagt Nicole Ludwig. Es fehle jedoch ein dringliches Engagement des Senats, Berlin auch in der Praxis zur Mobilitätshauptstadt zu machen.

Weiterlesen »

Treffen Sie Nicole Ludwig - Sicherheit im Kiez

Wie können wir frei aber sicher leben? Zu diesem Thema veranstaltet Direktkandidatin Nicole Ludwig gemeinsam mit dem grünen Sicherheitsexperten Benedikt Lux einen Diskussionsabend. Am Montag, 12. September - 19:00 in der Gaststätte "Glaube Liebe Hoffnung" - Neufertstr. 16, 14059 Berlin

Weiterlesen »

Mit Cem Özdemir in der Wilmersdorfer Straße

Am Samstag, den 03.09.2016 um 15:30 Uhr begrüßt Nicole Ludwig, die grüne Direktkandidatin für Charlottenburg-Wilmersdorf, den Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir in der Fußgängerzone der Wilmersdorfer Str./Pestalozzistr. Nicole Ludwig wird mit Cem Özdemir über die anstehenden Wahlen in Berlin am 18. September sprechen und über Bezirks-, Landes und Bundespolitik.

Weiterlesen »

Anfrage: Darf der Berliner Großmarkt kein Obst mehr an Schulen spenden?

Ab dem nächsten Schuljahr wird die Berliner Großmarkt GmbH kein Obst mehr an Schulen in Charlottenburg-Wilmersdorf spenden. Mit ihrer Anfrage forderte Nicole Ludwig den Senat zu einer begründeten Stellungnahme auf. Dieser erklärt, dass die Spende nicht mehr dem landeseigenen Sparsamkeits-Grundsatz genüge und verweist auf die allgemeine Subvention des Schulmittagessens. Und das obwohl die Obstspenden einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit der Schulkinder leisteten.

Weiterlesen »

Nicole Ludwig trifft: Bunte Flotte

Die "Bunte Flotte" ist ein Zusammenschluss von historischen Schiffen, welche liebevoll von ihren Eigentümer restauriert wurden. Sie können für verschiedene Anlässe gemietet werden und stellen einen attraktiven Gegenpol zu den umweltschädlichen, eintönigen Fahrgastschiffen dar, welche die Gewässer Berlins gerade im Innenstadtbereich dominieren. Am 29.Juli traf sich Nicole Ludwig mit Vertretern der Bunten Flotte.

Weiterlesen »

Unterwegs mit Lisa Paus bei DaWanda

Zusammen mit der Grünen Bundestagsabgeordneten Lisa Paus besuchte Nicole Ludwig am 14.Juli das Unternehmen DaWanda. Das 2006 gegründete Internetunternehmen bietet erfolgreich eine Online-Plattform für Jedermann zum Kaufen und Verkaufen von selbst gemachten Produkten und ist eine Berliner Erfolgsgeschichte. Sie trafen den Geschäftsführer von DaWanda Niels Nüssler. Zusammen haben sie die Büroräume von DaWanda besichtigt und das Team kennen gelernt. Im Gespräch ging es um die Entwicklung des Unternehmens und politische Anliegen des Unternehmens.

Weiterlesen »

Unterwegs mit Özcan Mutlu und Lisa Paus (+Schriftliche Anfrage)

Früh los ging es am 13. Juli für Nicole Ludwig mit ihren Bundestagskollegen Özcan Mutlu (Bildungs- und Sportpolitik) und Lisa Paus (Steuerpolitik): schon um 6:30 trafen sie sich zum Frühstück auf dem Berliner Großmarkt. Hier trafen sie die Geschäftsführung des Fruchthof und von Eurogida. Aus den Gesprächen gab es auch einen Impuls zu einer Schriftlichen Anfrage an den Senat. So gestärkt ging es weiter zu einer Baumpflanzung mit dem Geschäftsführer der Bio Company und einem Rundgang durch den Klausenerplatz, bei dem ihnen die Vorsitzenden des Kiezbündnis über aktuelle Bemühungen für mehr Grün und sichereren Verkehr informierten.

Weiterlesen »

Unterwegs mit Antje Kapek

Am 11.Juli besichtigte Nicole Ludwig gemeinsam mit Antje Kapek, Grüne Fraktionsvorsitzende im Abgeordnetenhaus, und der Berliner Energieagentur (BEA) ein Lichtenberger Wohngebäude, wo 80 Wohnparteien umweltfreundlich mit Energie versorgt werden. Der Vorstand der Bremer Höhe Wohnungsbaugenossenschaft Ulf Heitmann und BEA-Geschäftsführer Michael Geißler erläutern vor Ort, wie die Anlagen mit Solarenergie und dezentraler Kraft-Wärme-Kopplung funktionieren. Dies sind zwei wichtige Technologien, damit Berlin bis 2050 klimaneutrale Stadt werden kann.

Weiterlesen »